Aufbau-Rollladen

 

Vorteile

  • Fliegengitter (integriert bzw. nachrüstbar)
  • Neubaukasten innen und außen überputzbar
  • Besonders hohe Wärmedämmung
  • Hohe Stabilität durch sehr starke Wandungen; Möglichkeit, zusätzlich Stahl im Unterteil des Kastens einsetzbar
  • Hohe Winddichtheit möglich
  • Verschiedene Kastengrößen für Neubau und Sanierungsbereich:
       155 mm bis Elementhöhe 1350mm
       195 mm bis Elementhöhe 26000mm
       245 mm bis Elementhöhe 2700mm
  • Leichte Bedienbarkeit durch verschiedene Antriebssysteme (Gurt, Kurbel oder Motor)
  • Winddicht durch spezielle Dichtlippen in den Führungsleisten
  • Große Farbvielfalt (wahlweise verschiedene Unifarbtöne sowie zahlreiche Holzdekore)
  • ↆ  ROKA TOP

    elementierte Bauweise. TOP - ein Synergie-Konzept!

    Nicht immer ist die Möglichkeit oder der Wunsch gegeben, das Bauelement Rolladenkasten schon in der Rohbauphase einzubauen. Aus diesem Grund haben wir den Systembaukasten ROKA-TOP geschaffen, der auf das Fenster montiert, zusammen mit diesem eine Einheit bildet. Dabei sind alle Komponenten perfekt aufeinander abgestimmt und somit wird ein optimaler Wärme- und Schallschutz gewährleistet. Optional erhältlich: ROKA TOP RG in "Raumseitig geschlossener Ausführung".

    Merkmale ROKA TOP:
    • Rolladenkasten aus Polystrol-Hartschaum
    • Ausbaustufe PLATINUM® für höhere Stabilität
    • Kurze Montagezeiten durch speziell auf das Fenstersystem abgestimmte Adapter
    • mit verschiedenen Putztzrägern lieferbar
    • Energiesparend in der Variante ROKA TOP RG (Raumseitig geschlossen)
    • Umfangreiches Zubehör

  • ↆ  ROKA TOP RG

    raumseitig geschlossen!

    ROKA TOP RG: RG steht für "Raumseitig Geschlossen". Konsequent, ohne Revisionsdeckel im Innenbereich und somit ohne Wärmebrücken wird eine optimale Rundumdämmung beim Bauelement Rolladenkasten erzielt.

    Merkmale ROKA TOP RG:
    • Wärmedämmung des Rolladenkastens nach DIN 4108, Beiblatt 2
    • Seitenteile, Blendrahmen-Anschluss und Gurtauslass sind vollständig wärmegedämmt
    • Zweiteiliges Führungsschienensystem, Montageöffnung 80 mm, mit Montagegarantie

Vorbau-Rolladen

 

Alu-Rolladen-Vorbauelemente

  • gibt es mit einem rechteckigen Elementkasten (R-System), einem abgeschrägten Elementkasten (RS-System), einem rechteckigen Elementkasten mit Alu-Putzträgerprofil (PTR-System), einem abgeschrägten Elementkasten mit Alu-Putzträgerprofil (PTS-System) sowie einem abgerundeten Elementkasten (RUKA-System).
  • haben einen sehr geringen Lichtverlust. Die Elementkasten sind bei den rechteckigen sowie abgeschrägten System vierseitig, bei dem abgerundeten System drei- oder vierseitig geschlossen und besitzen eine Revisionsklappe mit Nut und Feder.
  • sind wegen ihrem kleinen Elementkasten ganz besonders geeignet für den nachträglichen Einbau.
  • sind in drei Antriebsarten lieferbar: Gurtzug, Stangengetriebe und Elektromotor.
  • sind problemlos und schnell zu montieren. Das Nut- und Federsystem macht es möglich, die Revisionsklappe ohne umständliches Scharnieren durch einfaches Herausziehen abzunehmen.
  • Stabile Konstruktion mit funktionssicherem Kastenverschluss, Materialstärke des Kasten 1,2 mm
  • ↆ  Sicherheit

    Für höhere Sicherheit empfehlen wir Ihnen die Verwendung unserer einbruchhemmenden Hochschiebesicherungen. Dieses System bietet eine hohe Widerstandsfähigkeit gegen Verformung und Windbelastung (nur in Verbindung mit Motorantrieb möglich).

  • ↆ  Insektenschutz

     

  • ↆ  Bedienung/Steuerungen

    Neben der manuellen Bedienung mit Gurt oder Kurbel stehen auch motorgetriebene Steuerungen zur Verfügung.
    Mehr Infos finden Sie hier:
    > Motorantriebe
    > Rolladen mit Solarantrieb

Berma Glaserei
Fensterbau GmbH
info@berma.de

Von-Drais-Str. 73
77855 Achern
Tel. 07841/2043-0

Berma Glaserei, Fensterbau GmbH, info@berma.de, Von-Drais-Str. 73, 77855 Achern, Tel. 07841/2043-0